Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Sprachkürze gibt Denkweite.«

Audio-Informationen

Eigenen Verein gründen

Verein gründen – Vermögen retten: Gehen Sie diesen kinderleichten Weg, um Ihr Hab und Gut erfolgreich zu schützen!

Nutzen Sie das National-Hobby von uns Deutschen, wenn Sie pfiffig, kostengünstig, zuverlässig und unkompliziert Ihr Vermögen retten wollen!

Sehr geehrter Herr Rademacher,

erst einmal vielen Dank für die nützlichen Informationen, die ich bei Ihnen erwerben durfte!

Profit e.V. ist Ihnen sehr gelungen und hat mir sehr bei der Strukturierung bzw. Gestaltung des zur Zeit in Gründung stehenden Vereins geholfen.

Nico Michaelis

Gründen Sie trickreich und kostengünstig einen Verein, und nutzen Sie ihn gemeinnützig und steuerfrei. Einen Verein gründen und dadurch Vermögen retten – das ist kinderleicht und steht nach Artikel 9 des Grundgesetzes jedem Bürger frei.

Einen Verein gründen: Das ist, glaubt man der Weltmeinung, eines der Nationalhobbys von uns Deutschen. Dass ein Verein aber auch Vermögen retten kann – das wissen nur die Wenigsten.

So ein Verein bietet viele Vorteile. Beispielsweise müssen Sie sich bei der Namenswahl kaum an Grenzen halten.

Bekanntlich schlagen sich bei AGs, KGs oder GmbHs ausgefuchste Fachleute in den Handelskammern oder -gerichten mit der richtigen Namenswahl herum. Wenn Sie hingegen einen Verein gründen, um Vermögen retten zu können, müssen Sie sich nur mit dem Registerführer des Vereinsregisters einig werden. Der hat viel mit Fußball-, Gesangs- und Kegelvereinen zu tun. Deshalb meckert er nicht, wenn Sie auf Namen kommen wie

  • Gesellschaft für internationale Altenbetreuung e.V.
  • Katholischer Freundeskreis der Bundeswehr e.V.
  • Akademie zum Schutz der Stauseen e.V.
  • Schutzgemeinschaft der deutschen Schuldnerberatung e.V.

Jeder Hartz-IV-Empfänger kann in seiner 20-Quadratmeter-Wohnung einen respektablen Verein gründen

Sie erfahren in diesem Ratgeber, wie Sie ratzfatz Ihren eigenen Verein gründen und ihn dann ebenso schnell ins Vereinsregister eintragen lassen.

Dadurch erlangt er Rechtsfähigkeit: Seine Mitglieder sind vor der persönlichen Haftung geschützt, und der Verein kann auf den Vereinsnamen ein Konto eröffnen oder in ein Grundstück eingetragen werden. Perfekte Vorraussetzungen, um Vermögen retten zu können!

Sie benötigen lediglich eine geeignete Satzung. Die Eintragung für den Verein geht schnell über die Bühne, wenn nicht gerade Gerichtsferien sind. Und das Gute daran ist: Wenn Sie mit dem Registerführer nicht klarkommen, gehen Sie einfach zu einem anderen Register am Amtsgericht einer anderen Stadt.

Gleich nach der Eintragung können Sie es den anderen Erfolgsvereinen nachmachen oder aber mit einer eigenen Vereinsidee gemeinnützig und steuerfrei durchstarten. Ihr Vermögen retten Sie dadurch auf alle Fälle!

Es gibt praktisch kein Geschäft dieser Welt, für das Sie keinen Verein gründen können.

Und dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie Ihren »Profit e.V.« gemeinnützig und damit steuerfrei aufziehen können. Hier bekommen Sie alle Infos, die Sie für einen profitablen Verein brauchen:

  • Vom Nutzen des eigenen Vereins
  • Der speziellen Vereinsüberblick
  • Die Vereinsgründung
  • Die vorteilhafte Vereinssatzung
  • Das Vereinsleben
  • Der nicht rechtsfähige Verein
  • Steuerrecht für den Verein
  • Erfolgreicher Umgang mit dem Registergericht

Auf der CD-ROM bzw im Download-Paket finden Sie alle wichtigen Unterlagen, um Ihren Verein gründen und führen zu können …

  • Amtliche Mustersatzung, ausschließlich unter Berücksichtigung der steuerrechtlich erforderlichen Bestandteile zur Erlangung der Gemeinnützigkeit
  • Anmeldung einer Vorstandswahl und einer Satzungsänderung
  • Anmeldung eines Geschmackmusters
  • Anmeldung eines Vereins zur Eintragung in das Vereinsregister
  • Anmeldung eines von einem Verein betriebenen Handelsgeschäfts zum Handelsregister
  • Antrag an das Registergericht auf Bestellung eines Notvorstandes
  • Antrag auf Steuerbegünstigung
  • Ausführliche Satzung eines eingetragenen gemeinnützigen Verein
  • Auszugsweise Protokollabschrift für das Registergericht
  • Bankeinzugsermächtigung
  • Beitrittserklärung
  • Die wichtigsten Gesetzestexte für Vereine
  • Einberufung zu einer zweiten (wiederholten) Mitgliederversammlung nach beschlussunfähiger erster Versammlung
  • Einladung zu einer ( ordentlichen) Mitgliederversammlung
  • Geschäftsordnung
  • Protokoll einer Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl und Satzungsänderung
  • Protokoll über die Gründung eines Vereins
  • Satzung eines eingetragenen gemeinnützigen Vereins
  • Satzung eines eingetragenen Vereins in Kurzfassung
  • Schiedsgerichtsordnung
  • Schriftlicher Antrag an das Registergericht auf Ermächtigung zur Berufung einer Mitgliederversammlung
  • Schriftliches Verlangen an den Vorstand auf Einberufung einer außerordentlichen Mitgliederversammlung
  • Spendenbescheinigung
  • Vollmachten

Holen Sie sich »Profit e.V.« – und schon …

  • Wissen Sie, wie Sie Ihren Verein gründen können
  • Erkennen Sie die Möglichkeiten, dadurch Ihr Vermögen retten zu können
  • Senken Sie Ihre Steuerlast
  • Stellen Sie Ihre wirtschaftliche Existenz auf eine solide Grundlage
  • Schützen Sie sich vorm Gerichtsvollzieher, indem Sie einen Verein gründen und vieles mehr

Verein gründen, Vermögen retten: Das ist der Clou! Die wirtschaftlichen Zeiten werden immer härter – aller gegenteiligen politischen Beteuerungen zum Trotz. Stellen Sie sich darauf ein! Nutzen Sie alle Möglichkeiten clever und hemmungslos aus. Dieser Ratgeber spart bares Geld!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-76-4

Weitere interessante Informationen