Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Newsletter-Archiv
< zur Hauptübersicht | < zu 2013

weitere Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

28.07.2013

Machen Sie es der BILD-Zeitung nach

Machen Sie es der BILD-Zeitung nach mit »Besucherströme clever Steuern«

»BILD ist pleite!« Nein, ganz so spektakulär war sie nicht, diese Nachricht, die Sie wahrscheinlich dennoch überrascht hat: Die BILD-Zeitung verkauft ihre Printmedien – vorwiegend Illustrierte und Klatschblätter – an die Funke Gruppe in Essen. Grund: bis zu 50 % Werbeeinnahmen weniger. Diese gedruckten Regenbogen-Tratschtüten sind einfach nicht mehr lukrativ. Mich hat diese Trennung nicht überrascht. In der Chefetage der BILD-Zeitung sitzen wirklich clevere Unternehmer. Und diese Führungsriege will ihre Einnahmen jetzt über das Internet generieren.

Natürlich musste ich schmunzeln, als mir diese Neuigkeit zu Ohren kam: »Junge, Junge, jetzt übernimmt sogar die BILD-Zeitung schon mein System!« Denn bereits seit über zehn Jahren habe ich mich auf papierloses Marketing und Online-Werbung spezialisiert – ganz und gar! Und jetzt springt dieser Riesenkonzern sozusagen auf meinen Zug auf und kopiert meine Methoden, meine Strategien, mein System.

Die großen Fische fangen an, übers Internet Werbung zu machen. Akquirieren neue Kunden, sorgen für mehr Website Besucher, und zwar über neue Wege. Warum machen Sie es nicht genauso? Denn mit meinem Ratgeber »Besucherströme clever steuern« sind auch Sie in der Lage, praktisch von 0 auf 100 selbst viele neue Interessenten, mehr Website Besucher und Kunden auf Ihre Verkaufsseiten zu bringen. Sie müssen es nur tun. So, wie ich es seit 2002 erfolgreich vormache.

Nehmen Sie mein Werbesystem in die Hand. Und Sie werden sehen: Wenn Sie diese Werbestrategien kontinuierlich und beharrlich verfolgen, werden Sie Website Besucher ohne Ende verzeichnen – und damit regelmäßig steigende Umsätze. Und der Schöne an diesem System aus »Besucherströme clever steuern«: Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um im Internet bei mehr potenziellen Website Besuchern bekannt zu werden. Ich selbst ziehe diesen reichen Fischzug zum Spartarif bereits seit elf Jahren konsequent durch. Selbst die größten Internet Experten haben in der Zwischenzeit erkannt, wie sie mit meinen Methoden, System und Techniken selbst im Internet mehr Erfolg haben – und die Zahl ihrer Website Besucher erhöhen können.

Sogar mit kleinem Budget ist effektives Marketing keine große Herausforderung. Und erst recht kein Buch mit sieben Siegeln. Sie werden schnell und günstig viele neue Website Besucher gewinnen. Und das in kurzer Zeit. Dabei weiß ich, dass die Beschaffung von Interessenten, Website Besuchern und Kunden möglichst nichts kosten soll. Deshalb biete und zeige ich Ihnen mit meinem Ratgeber, wie Sie sich selbst bei knapper Kasse schnell auf gesunde Füße stellen können. Und zwar nicht nur per Online-Marketing!

Mit meinem System heben Sie sich positiv von dem Rest der Werbetreibenden ab. Denn Sie werden andere Werbewege gehen als Ihre Mitbewerber. Sollen die doch weiterhin wieder und wieder nach alten Mustern in den ausgetretenen Werbe-Pfaden ihr Akquisitions-Glück versuchen. Vergeblich, natürlich. Denn am Ende werden allein Sie es sein, die oder der sich über zahlungskräftige Website Besucher noch und nöcher freut!

Mit meinem Buch »Besucherströme clever steuern« ist Internet-Erfolg kein großes Kunststück mehr. Schnell, einfach, sicher und günstig: So geht Internet Marketing heute – dank mir. Nehmen Sie Ihre Werbeaktionen, Marketingstrategien und Akquisitionen selbst in die Hand – ohne großen Kostenaufwand.

Also legen Sie los: Manege frei für Ihren Erfolg! 

 

Lieber Leser

Mehr Website Besucher für Sie? Dann machen Sie es wie Albert Einstein!

  • Lernen Sie ein cleveres, völlig neues System kennen, um mehr Website Besucher auf Ihren Onlineshop zu leiten!
  • Vergessen Sie Ihre Sorge vor Abmahnungen! Sprechen Sie mehr Website Besucher an, ohne dabei mit einem Bein vorm Richtertisch zu stehen!
  • Und sollten Sie schon im Spinnennetz von Raubanwälten und Wettbewerbsvereinen zappeln: So lassen Sie Ihre Widersacher schlitzohrig, aber legal im Forderungs-Regen stehen!

Albert Einstein soll mal sinngemäß gesagt haben, dass für ihn die beste Definition von Wahnsinn sei, mit dem ewig alten Denken plötzlich neue Resultate erwarten zu wollen. Wenn Sie also mehr Website Besucher brauchen, damit Ihr Online-Absatz in Fahrt kommt, dann müssen Sie endlich raus aus den alten Denkmustern. Lassen Sie also ab von dem überholten Wahnsinn. Und nutzen Sie lieber einen ganz neuen, pfiffigen Denkansatz, der Ihnen in Sachen mehr Website Besucher allerdings irrsinnig gute Resultate bringt!

Wie versuchen Sie denn bislang, mehr Website Besucher anzulocken? Wenn Sie es nach wie vor mit Holzhammer-Überredungs-»Kunst« versuchen, potentielle Website Besucher mit Kaltakquise schockieren oder mit Spam zum Halali auf ihre Kundenblasen, werden sie genau das Gegenteil erreichen. Statt mehr Website Besuchern bekommen Sie daher Besuch von Wettbewerbsvereinen oder abmahnwütigen Anwälten. Am Ende haben sie nicht nur jede Menge Leads verscheucht, sondern sind auch noch Ihren Leumund als redlicher Kaufmann los. Und Sie wissen ja: Vertrauen ist eine der wenigen Erfolgsgrundlagen, die schwer zu gewinnen, aber sehr leicht zu verlieren sind.

Ich bin seit vielen Jahren als Internet-Marketer erfolgreich. Auch ich stand vor der Herausforderung, mehr Website Besucher für meine Internetauftritte zu gewinnen. Aber ich wollte mich dabei nicht so unbeliebt machen wie eine Rolle Stacheldraht in einer Kinderwiege. Nein, ich wollte es radikal anders versuchen. Sanfter!

Also, ich will nicht lange um den heißen Brei herumreden: Ich hab‘s wirklich geschafft, immens viele Website Besucher anzulocken, und zwar auf eine ganz, ganz sanfte Tour. Werfen auch Sie die Marketing-Brechstange in die Ecke. Machen Sie es lieber wie ich …

  • Braten Sie anderen Menschen nicht länger einen über, wenn Sie sie akquirieren wollen. Gewinnen Sie mehr Website Besucher, indem sie bei Ihren Leads für Wohlwollen und Aufmerksamkeit sorgen. Das ist ganz einfach – gewusst, wie! Dieses geldmagnetische Know-how finden Sie einzig und allein in diesem Buch.
  • Abmahnungen? Nein, danke! Ich übergebe Ihnen ein System, dessen Abmahnsicherheit an 22.000 deutschen Rechtsanwälten ausprobiert worden ist. Stellen Sie sich vor: Diese besonders scharfen Hunde habe ich mit meinem System unaufgefordert angefaxt. Und am Ende wirklich keinen einzigen Cent für Abmahnungen bezahlen müssen. Allein wegen dieses Husarenstücks lohnt sich die Lektüre von »Besucherströme clever steuern« bereits!
  • Wo wir schon bei diesem unangenehmen Thema sind: Hat Sie irgendein Wettbewerbsverein schon auf dem Kieker? Oder will Ihnen ein Raubanwalt ans Bein pieseln? Mein Buch liefert Ihnen jede Menge Abwehrmunition, mit denen Sie diese überaus existenzbedrohende Situation zumindest soweit abmildern können, dass Sie mit einem blauen Auge davon kommen werden.

Mehr Website Besucher: Das bedeutet auch mehr Umsatz, mehr Existenzsicherheit und mehr Vorsprung vor Ihrer Konkurrenz. Lernen Sie eine Methode kennen, mit der sich ihre Kasse füllt – und nicht etwa lehrt, weil Sie sich an teuren Abmahnungen totzahlen müssen.

Alle Hilfsmittel, die im Buch beschrieben werden, bekommen Sie kostenlos auf CD-ROM und mit dem Download-Paket. Damit fällt es Ihnen, lieber Leser, besonders leicht, mehr Website Besucher auf sich aufmerksam zu machen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-61-0

Weitere interessante Informationen