Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Newsletter-Archiv
< zur Hauptübersicht | < zu 2013

weitere Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

07.04.2013

Wunderwaffe: unerschütterliches Selbstvertrauen

Wunderwaffe: unerschütterliches Selbstvertrauen

Immer öfters werde ich gefragt, woher ich ein so starkes Selbstvertrauen habe. Nun, dieses unerschütterliche Selbstvertrauen habe ich mir durch einen exzellenten Lehrgang angeeignet: »In zwölf Schritten zur vollkommenen Selbstbeherrschung«. Seitdem wende ich diese zwölf Schritte konsequent an. Resultat: Jede neue Erfahrung stärkt und festigt mein Selbstvertrauen!

Seien Sie mal ehrlich zu sich: Ein gesundes und starkes Selbstvertrauen - wünschen Sie sich das nicht auch? Heute weiß ich, dass jeder Mensch mit jeder guten Portion Selbstvertrauen, die er sich zulegt, viel unbeschwerter durchs Leben geht.

Mit Ihrem neu gewonnenen Selbstvertrauen werden Sie keine Hemmungen mehr haben, auf andere zuzugehen. Denn auch das ist eine Folge wachsenden Selbstvertrauens: Sie empfinden keine Angst mehr vor Ablehnung, Kritik und Zurückweisung. Sie trauen sich beruflich mehr zu. Sie haben mehr Erfolg. Sie verlieren Ihre Furcht vor Misserfolgen. Denn Ihr Glaube an sich selbst ist stärker als alle Selbstzweifel.

Ich habe mir mein unerschütterliches Selbstvertrauen selber antrainiert. Das ist gar nicht so schwer, wenn man die richtigen Schritte und Wege kennt, wie jeder Mensch zu dieser speziellen geistigen Technik kommen kann. Wollen Sie den wichtigsten Faktor für ein unerschütterliches Selbstvertrauen wissen? Das ist und bleibt die Selbstbeherrschung. Wer sich selbst beherrscht, beherrscht auch sein persönliches, geschäftliches und familiäres Umfeld – und damit jede Situation, die auf ihn zukommt. 

Lieber Leser

Bedenken Sie: Ein geringes Selbstvertrauen führt dazu, dass wir

  • uns mit massiven Selbstzweifeln quälen,
  • uns schnell beleidigt und attackiert fühlen,
  • uns schnell abgewiesen fühlen,
  • uns unter einer entrückten, hochnäsigen Maske verbergen,
  • schnell depressiv werden,
  • schnell aufbrausen,
  • oft von Ängsten und Selbstzweifeln gequält werden,
  • oft Neidgefühle entwickeln,
  • meist von Perfektions-Sucht zerfressen werden,
  • uns ständig unsere eigenen Fehler ankreiden,
  • vor Herausforderungen meistens kneifen,
  • uns aus Verlassensangst mit den falschen Lebenspartnern zusammentun,
  • uns verschulden, um den schönen Schein zu wahren,
  • sexuell die Latte immer tiefer legen müssen,
  • uns über den Tisch ziehen lassen,
  • in uns selbst stets den Schuldigen für alles Schlechte sehen,
  • uns selbst nichts Gutes gönnen,
  • uns wie Leisetreter verhalten (kein Blickkontakt, Stimme dämpfen, Schultern sinken lassen),
  • alles Neue ebenso scheuen wie Entscheidungen,
  • alles vermeiden, was uns Aufmerksamkeit bescheren würde,
  • zur grauen Maus werden und völlig angepasst leben.

Erkennen Sie sich wieder? Dann nehmen Sie jetzt Ihr Schicksal selber in die Hand! Tanken Sie jede Menge Selbstvertrauen – mit dem TV-Lehrgang »Selbstbeherrschung TV«!

Ich helfe Ihrem Selbstbewusstsein auf die Sprünge – in zehn intensiven TV-Beiträgen. Danach haben Sie dieselbe Grundeinstellung wie Menschen mit einem gesunden Selbstvertrauen. Danach werden Sie bedeutend sicherer und unerschrocken durchs Leben gehen. Bei Schwierigkeiten werden Sie sich immer sagen: »Was auch immer auf mich zukommt, ich werde eine Lösung finden, ich kann damit umgehen!« Genauso wie ich es bei meinen Tausenden von Problemen gehandhabt habe.

Glauben Sie mir: Ein geringes Selbstvertrauen ist nicht angeboren. Man hat Ihnen im Laufe Ihres Lebens dieses Selbstvertrauen weggenommen. Und durch dieses Seminar können Sie Ihr Selbstvertrauen zurückholen und stärken.

Über die Selbstbeherrschung stärken und trainieren ihr Selbstvertrauen. Und Sie werden 

  • Ihre Fehler und Schwächen annehmen und sich deswegen nicht mehr länger schlechtmachen,
  • Ihre eigenen Qualitäten und Fähigkeiten schätzen, kennen lernen und nutzen,
  • mit Misserfolgen gelassen umgehen,
  • die Konfrontation mit Ihren Ängsten (z. B. Versagensängsten) suchen, statt ihnen auszuweichen oder sich von ihnen beeinflussen zu lassen,
  • sich auf Neues einlassen und Ihren Erfahrungsschatz bereichern,
  • sich über Ihr gestärktes Selbstwertgefühl freuen,
  • sich selbst nur noch im positiven Licht sehen und vieles mehr.

Sie werden mit dem neu gewonnenen Selbstvertrauen bedeutend mehr Lebensqualität erwerben. Anstehende Herausforderungen werden Sie viel leichter meistern. Sie werden auch nicht mehr vor großen Problemen stehen – ganz einfach, weil Sie Ihr Leben selber in die Hand nehmen werden und aktiv handeln.

Denn nur mit einem gesunden Selbstvertrauen können wir Kritik nutzbringend annehmen, uns wehren, unsere Meinung sagen, auf andere zugehen, Kontakte knüpfen und unsere Fähigkeiten zu 100 % entfalten. Es ist eben so: Für unser seelisches und körperliches Wohlbefinden ist ein gesundes Selbstvertrauen eine wichtige Grundvoraussetzung.

Denken Sie, lieber Leser,  daran: Haben Sie keine Selbstachtung, haben Sie auch keine Selbstbeherrschung. Haben Sie keine Selbstbeherrschung, haben Sie kein Selbstvertrauen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:TV-Seminar
 Video-Präsentation, Mit kostenloser Beilage des Vortrags