Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Newsletter-Archiv
< zur Hauptübersicht | < zu 2012

weitere Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

08.04.2012

Kassieren Sie doch 3.500 DM für 8 Stunden Beschäftigung

Leichter können Sie Ihr Geld nicht verdienen!

Ich will ganz ehrlich zu sein: Wenn mir zu DM-Zeiten einer gesagt hätte, dass ich allein mit Tippen in 8 Stunden 3.500 DM inklusive MwSt. einnehmen würde – ich hätte ihn für verrückt erklärt. Zur Erinnerung: Heute entspricht dieses Geld etwa 1.750 Euro! 

Ich gehe noch einen Schritt weiter: Wenn mir das Buch »81 % Gewinn für Jedermann« damals angeboten worden wäre – ich hätte diese Offerte kopfschüttelnd und verständnislos abgelehnt. Dafür Geld ausgeben? – Doch heutzutage würde ich dieses Juwel mit Kusshand nehmen. Weil ich tausendprozentig weiß, welche Schätze an Geld und Einkommen in diesem Ratgeber verborgen sind.

Als ich als Schriftsteller noch ein ziemlich unbeschriebenes Blatt war, erteilte mir mein Geschäftspartner und heutiger Freund Peter Kirchmeier einen Auftrag: Ich sollte für ihn eine 30-seitige Broschüre zum Thema Versandgeschäft schreiben – vor allem darüber, wie viel Geld man hier verdienen kann. Er traute mir in dieser Beziehung einiges zu. Nicht zuletzt, weil er genau wusste, dass ich mir mit meinem eigenen Verdsandgeschäft über Jahre eine gute Einkommensquelle erschlossen hatte.

Das Thema kannte ich aus dem Effeff. Dennoch ist es mir zu Beginn schwergefallen, mich einfach so hinzusetzen und eine so genannte Insider-Depesche über die Chancen im Versandgeschäft abzufassen. Doch als der Anfang erst mal gemacht war, hatte ich nach sage und schreibe 8 Stunden Tippen das Exposeé für »Tipps und Tricks im Versandgeschäft« neben mir auf dem Schreibtisch liegen. Das habe ich Herrn Kirchmeier sofort zugeschickt.

Ich wurde dann noch etwas über eine Woche auf die Folter gespannt. Endlich erlöste mich mein Geschäftspartner durch seinem Anruf: »Was Sie da verfasst haben, beweist Sachkunde und ist wirklich gut!« Schon diese Anerkennung ließ mich strahlen – aber als ich dann 7 Tage später einen Geld -Eingang von 3.500 DM auf meinem Kontoauszug betrachten konnte, hatte ich erst recht allen Grund zur Freude.

Aus heutiger Sicht: Für die 30-seitige Depesche erhielt ich umgerechnet 1.470 Euro (netto ohne Mehrwertsteuer).  Das sind fast 50 Euro pro Seite. Für 8 Stunden Fleißarbeit hatte ich einen Stundenlohn von 183 Euro. Das ist doch ein hübsches Sümmchen, oder? Von diesem Geld lässt sich bestimmt gut leben. (Apropos Geld und Geld sparen: Mit diesem Oster-Sonderangebot lege ich Ihnen als PDF-Datei auf der CD-ROM oder im Paketset beim Download diese »Tipps und Tricks im Versandgeschäft« mit ins Nest – gratis. Damit auch Sie sich über diese großartige Verdienstmöglichkeit informieren können.)

Lassen Sie sich dieses Oster-Angebot nicht durch die Löffel gehen! Ich verspreche Ihnen: Auch Sie sind damit in der Lage, deutlich mehr Geld in die Kasse zu holen – neben- oder sogar hauptberuflich!

Lieber Leser 

Mit Schreiben und Ihrem Erfahrungsschatz Geld verdienen

Lernen Sie alle Schreib- und Verkaufstechniken kennen, die Sie brauchen, um Ihren alltäglichen Erfahrungsschatz zu Geld zu machen. Zu richtig viel Geld. Und das ohne große Mühe.

Sie müssen keine dicken Buch-Wälzer schreiben, um damit das erste Geld zu verdienen. Ich konzentriere mich ja auch auf so genannte Insider-Depeschen zwischen 20 bis 30 Seiten Länge. Mit diesem Kompakt-Wissen und einigen kostenlosen Beilagen anderer Autoren verdiene ich viel Geld. So viel Geld übrigens wie mit meinen regulären Büchern, die 245 Seiten haben – oder noch länger sind. Machen Sie's mir doch einfach nach.

Das Buch »81 % Gewinn für Jedermann« ist genau die richtige Betriebsanleitung, wenn Sie sich den Traum vom Schreiben tatsächlich erfüllen wollen. Dabei brauchen Sie kein Profi im Schreiben zu sein. Ihre Texte müssen noch nicht einmal perfekt werden. Wichtig ist, dass der Inhalt Ihrer Reports die Probleme anderer Menschen lösen hilft.

Der Ratgeber »81 % Gewinn für Jedermann« hat es wirklich in sich …

  • Lernen Sie meine besten 18 Tipps, wie Sie Texte wie meine Insider-Depeschen am schnellsten erstellen und vermarkten können. Vermeiden Sie beim Schreiben das teure Lehrgeld, das ich zahlen musste.
  • Entdecken Sie Ihre Begabung, Ihr Können und Ihre Kreativität beim Schreiben. Und setzen Sie sie geschickt ein.
  • Entdecken Sie die wichtigsten Grundregeln für Ihre Werbung. So können Sie das, was Sie schreiben, schnell über die wichtigsten Werbekanäle im Internet bekannt machen.
  • Nutzen Sie das finanzielle 81-%-Profit-Geheimnis! 

Die Methoden aus »81 % Gewinn für Jedermann« sind für jedes Alter geeignet. Sie funktionieren bei jedem Beruf. Bei jeder Vor- und Ausbildung. Bei Anfängern und Fortgeschrittenen. Sie können sogar dann effektiv schreiben, wenn Sie am Tag nur eine Stunde Zeit haben.

Außerdem erhalten Sie kostenlos auf CD-ROM oder im Paketset beim Download zusätzliche Dokumentationen zum  Thema Schreiben. In diesen Reporten finden Sie alle Methoden und Techniken, die Sie selbst schnell zu einem Profi fürs Schreiben Ihrer eigenen Insider-Depeschen werden lassen. Sie müssen nur diese praxisorientierten Vorlagen für sich selber nutzen und einsetzen.

Das Gute an diesem einfachen »81 % Gewinn für Jedermann«-System ist: Sie können das Schreiben zunächst als Nebenverdienst anfangen.  Später können Sie dann eventuell hauptberuflich als Autor von zuhause aus vom Schreiben leben. Vergessen Sie, lieber Leser, dann nutzlose, kosten- und zeitaufwändige tägliche Anfahrtszeiten zum Arbeitsplatz und wieder nach Hause.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-57-3

Weitere interessante Informationen