Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Newsletter-Archiv
< zur Hauptübersicht | < zu 2011

weitere Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

10.11.2011

Wie Sie mit der Millionär-Methode zu Reichtum kommen

»Sie glauben doch nicht im Ernst, dass ich Rechnungen voll bezahle?«

All meine treuen Leser wissen: Es kommt nicht oft vor, dass ich sprachlos bin. Aber als ich diese Info zum ersten Mal hörte, musste selbst ich schlucken. Dabei hatte ich den netten Herrn, mit dem ich vor ein paar Jahren bei einer meiner Fahrradtouren am Rande eines Golfplatzes zufällig ins Gespräch gekommen war, einfach nur rundheraus gefragt, ob er mir wohl das Geheimnis seines Reichtums anvertrauen könne. Denn Sie kennen mich ja: Ich sauge jede wertvolle Information auf wie ein Schwamm und nutze jede Gelegenheit, an solche Insider-Tipps zu kommen. Da kenn’ ich nichts.

Diese Antwort hatte ich allerdings nie und nimmer erwartet. Ich hatte mit vielem gerechnet. Dass es besondere Börsen-Tricks sind, die einen zu den Millionen führen. Oder die richtigen Beziehungen. Oder das richtige Produkt. Von wegen! Dass der sichere Weg zum Reichtum eine ganz andere Richtung nimmt, hätte ich mir damals nie träumen lassen.

Lieber Leser

Ich hatte in meinem Leben als Hallenbau-Unternehmer und später als Verleger und privater Schuldenberater immer wieder mit steinreichen Menschen zu tun. Fast alle gaben mir bereitwillig Auskunft, wenn ich sie nach ihrem Erfolgsgeheimnis fragte. Eine Antwort kam mir immer und immer wieder zu Ohren, auffallend oft:

  • Zahlen Sie nur noch für Leistungen, die Sie wirklich erhalten haben, keinen Cent mehr. Basta!

Allein schon, wenn Sie sich nicht länger von den tagtäglichen Abzockern und Blendern über den Tisch ziehen lassen, wird sich Ihr Konto so schlagartig füllen wie ein Airbag im Unfallauto.

Ob Sie es nun glauben oder nicht: Das ist das ganze Geheimnis wirklich reicher Leute. Die haben’s durchs Nicht-Ausgeben!

Auch Sie geraten Tag für Tag an windige Typen: Geschäftemacher, Banker, Verkäufer, »Berater« oder gar die Phrasendrescher des 21. Jahrhundert, die »Coaches« … Und Sie wissen ja selbst: Wie oft wird in der Werbung vollmundig jede Menge versprochen und dann nur die Hälfte eingehalten?! Oder eine Warenlieferung kommt unpünktlich, unvollständig oder beschädigt bei Ihnen an. Oder eine Gebrauchsanleitung ist so kompliziert geschrieben, dass Sie die Funktionen eines neuen Geräts nicht voll nutzen können, obwohl Sie die volle Summe berappen mussten. Oder das Resultat einer Dienstleistung lässt zu wünschen übrig. Oder der »Coach« erzählt Ihnen für ein fürstliches Honorar dauernd nur was vom Pferd. Oder der Handwerker rechnet mehr Stunden ab, als er wirklich gebraucht hat. Oder, oder, oder.

Garantiert kennen Sie solche Alltags-Linkereien zur Genüge. Zugegeben, das alles sind eher »versteckte, kleine Fouls« wie im italienischen Fußball. Gewiss keine ausgewachsenen Wirtschaftsverbrechen. Aber selbst kleine Fouls können ein großes Spiel entscheiden. Und selbst kleine Rinnsale vereinen sich zum großen Strom. Allerdings: Sie selbst haben es in der Hand, ob dieser Millionen-Strom weiterhin in fremde Kassen fließt oder zur Abwechslung mal in Ihre eigene Tasche. 

Wie Sie diesen Millionen-Strom endlich auf den Weg zu Ihrem eigenen Portemonnaie bringen und sich richtig wehren, lesen Sie in meinem Ratgeber »Reich durch Vergleich«. Mit diesem einzigartigen Wissen …

  • gehen Sie sich erfolgreich gegen die Resultate falscher Versprechungen an, und handeln Sie im Nachhinein lukrative Preisnachlässe aus
  • machen Sie beispielsweise falsch spielende Kreditgeber einfach haftbar, und setzen Sie Ratenzahlungen ganz legal aus – ohne Nachteile für Sie
  • setzen Sie Inkassounternehmen, Auskunfteien, Anwälte und andere Erfüllungsgehilfen dubioser Geschäftemacher souverän schachmatt u. v. a. m.

Wenn Sie heute die Nachrichten über die aktuellen Wirtschafts-, Schulden- und Euro-Dauerkrisen verfolgen, kommen Sie unweigerlich zu dem Schluss: Wir leben in einer Welt des Lugs und des Trugs. Denn diejenigen, die den Karren hochnäsig in den Dreck gefahren haben, luchsen uns Bürgern, die ihn wieder rausziehen sollen, »zum Dank« sogar noch dreist das Steuergeld aus der Tasche. Auf der großen politischen Ebene mögen wir gegen diese Abzocke vorerst nichts ausrichten können. Aber im Kleinen, im alltäglichen Geschäftsleben – da haben Sie alle Macht, sich gegen ruchlose Bauernfängerei, Übervorteilung, Schummelei & Co. zu wehren. Allein durch das Geld, das Sie dadurch sparen, bekommen Sie rasch ein Vermögen zusammen.

Ich selbst wende die Methoden aus »Reich durch Vergleich« seit Jahren mit großem Erfolg an. Ich lasse sogar vermeintlich kleine Fehler nicht mehr großzügig durchgehen, sondern handle mit den Verursachern schonungslos einen Vergleich aus. Das hat mir unterm Strich eine stolze Summe eingebracht.

Und was ich kann, können Sie schon lange. Denn in »Reich durch Vergleich« zeige ich Ihnen Schritt für Schritt, was Sie machen müssen, damit der »Link-Fisch« von nebenan bereitwillig seine Schatulle öffnet, um seinen Fehler an Ihnen wiedergutzumachen.

Die Strategien und Methoden aus »Reich durch Vergleich« verschaffen Ihnen, lieber Leser,  richtig viel Geld. Denn mit diesem Wissen drehen Sie den Spieß um und schlagen die Alltags-Trickser mit deren eigenen Waffen. Basta!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 241 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-42-9

Weitere interessante Informationen